In diesen Tagen

In diesen Tagen
ist es zu dunkel
der Mond zu groß und
die Nacht zu lang.
Hinter den Fenstern
zu viel Gemunkel
Nebelgestalten
machen uns bang.

Wir suchen uns in diesen Schwaden.
Wir fühlen uns an der Heizung kalt.
Wir drehen uns dreimal um unsere Fragen.
Wir wollen wachsen
und werden alt.

Sind wir nicht immer noch
zwei von den Klugen
Du und ich im Irgendwo?
Und ist die Welt
nicht aus den Fugen
in diesen Tagen sowieso?

In diesen Tagen
wird viel gewartet, Weiterlesen

Advertisements

Zeit – Eine Gedankencollage

Es ist an der Zeit …
sich mal wieder Zeit zu nehmen
und Fragen zu stellen

Fragen wie:

Wenn ich über einen langen Zeitraum hinweg
überhaupt keine Zeit hatte –
heißt das dann,
man hat mir die Zeit gestohlen?

Wenn etwas aus der Zeit gefallen ist –
Warum geht es dabei nicht kaputt?

Und warum nur
sollte man die Zeit totschlagen wollen?
Heißt das doch, dass sie
eben noch lebendig gewesen sein muss … Weiterlesen

Zu Fuß

Ich bleib heut nicht stehen
und wart auf den Bus,
der im Stau nicht vorankommt –
Ich geh zu Fuß!

Heute lass ich den Wind
um die Nase mir wehen,
kann in Vorgärten gucken,
mich nach Katzen umdrehen.

Warum soll ich mich hetzen,
wenn ich nicht muss?
Ich hab es nicht eilig, denn:
Ich geh zu Fuß.

Rundum wachsen die Bäume
samt den Häusern der Stadt Weiterlesen

Liebster Blog Award – 11 Fragen und keine Zeit, oder? Teil 2

Ich hab da immer noch ein Stöckchen liegen….
Eins, das mir Sebastian von Sebatian Meisels Gedankenspiele kurz vor Weihnachten (!!) zugeworfen hat.

Ach je, die Zeit… Wie hatte ich selber gerade geschrieben? Sie verschwindet ständig und wird nie gefunden 😉

Jetzt nehm ich sie mir einfach! Hier sind meine Antworten auf Sebastians Fragen:

Weiterlesen

Im Raum

Ich stehe in der Mitte des Raumes. Es ist laut und rot und nach elf.
Ich stehe allein, aber es macht mir nichts aus. Alle reden gleichzeitig und ich kenne nur die Gastgeber.
Ich stehe alleine in der Mitte des Raumes, niemand tanzt, noch nicht und es ist gut so.
Jetzt gerade, so wie es ist, nach allem was war.
Es ist das Beste was ich tun konnte, heute Abend, hierher zu kommen. Weiterlesen